Sonntag, 27. März 2016

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen FC-Family-Mitgliedern und auch den anderen Besuchern dieses Blogs ein fröhliches und entspanntes Osterfest!

Da wir über alle Tage Welpenbesuch hier haben, Training stattfand und die 10 Mäuse mich ganz schön auf Trab halten, gab es bei uns zum Frühstück leider keinen leckeren Osterzopf wie bei Corny und Josh und auch nur fertig gekaufte bunte Eier. ;) Aber dafür haben wir die 10 Mäuse, die ganz viel Freude machen! :)

Die letzten Tage ist in der Entwicklung viel passiert - sie laufen inzwischen aus dem Welpenzimmer nach draußen und freuen sich, an der frischen Luft zu sein. Futter gibt es fast ausschließlich nur noch draußen, heute auch bei etwas Nieselregen über Mittag.
Die Bewegungsabläufe werden immer abgestimmter und sie gehen ganz gezielt zu dem kleinen Wassernapf, das ganz weit in einer Ecke des Welpengeheges angehängt ist. 
Spielzeug wird inzwischen untersucht, kleine Dinge (wie z.B. ein Gummischweinchen) werden getragen und die kleinen Stofftiere während des Tragens immer wieder kräftig geschüttelt. Von der Decke hängt ein Gurtband, an dem ich Gummiwürstchen drangehängt habe, die mit einem Band miteinander verbunden sind. Direkt darunter hatte ich heute den Welpendonut gestellt.  
Sehr friedlich ging es heute über die Mittagsstunden zu: es wurde gemeinsam so richtig gechillt. 2 K-linge haben sich rücklings auf den Donut unter die Würstchen am Band gelegt und gemeinsam mit dem Band gespielt - war total süß anzusehen. 2 Mädels hatten sich zusammen auf ein Kissen gelegt, Schnauze an Schnauze und die Eine hatte einen Vorderlauf um die Andere gelegt ... Zu Viert lagen sie eng beieinander im Filzhaus und die anderen relaxten auf dem Vetbed.
Aber im nächsten Moment können sie dann auch wieder ordentlich miteinander raufen und sich gegenseitig an den Ohren ziehen! ;)

Die Welpen geben auch so unwahrscheinlich viel von sich preis, so dass ich inzwischen Tendenzen habe, welcher Welpe zu welcher Familie passen wird. Es wird jetzt sicher nicht mehr lange dauern und dann wisst ihr alle, welchen Hund ihr in Kürze zu euch nehmen dürft! 


langsam wird es eng an der Milchbar






Varianten der Schlafposition:

Frau Hellblau


Frau Rot

Herr Grün


Frau Weiß

Herr Hellblau

Herr Weiß

Herr Blau und Herr Rot
  





Marita Szillus

Kommentare:

  1. Das war doch ein ganz besonderes Osterfest für euch. Die Kleinen sehen zu nett aus. Und wenn man dann noch weiß, welche freundlichen Wesen da heranwachsen! Wir freuen uns jeden Tag über unsere kleine Schwarze. Liebe Grüße Helga und Wolfgang mit Mattes und Mette

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, ihr habt hier auch schöne und erholsame Ostertage haben können!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.