Samstag, 12. März 2016

Etwas breiig ...

habe ich die Ziegenmilch heute schon mal angedickt mit 7Korn-Babybrei von Milupa - glutenfrei und milchfrei und natürlich BIO ! Das Ganze in eine flache Glasschale gefüllt, habe ich diese kurzerhand zum Testen mal zwischen die Fellkinder gestellt und siehe da:
nachdem sie gemerkt haben, dass man nicht den ganzen Kopf hineinfallen lassen muss, um an die gute Milch zu kommen, wurde schnell die kleine Zunge benutzt. Und alle haben ein paar Zungen voll genommen - die ersten sind dann platt über der Glasschale zusammengebrochen und in dem Brei eingeschlafen. Jazz hat sich gefreut - sie durfte alle sauberlecken danach! Was für ein Schmaus für Mutter und Kinder! ;)


Jazz richtet ganz herzliche Geburtstagsglückwünsche und Grüße an ihren Cousin Hardy und ihre Cousinen Happy, Nannerl und Flocke aus dem H-Wurf und die kleinen K´s schließen sich natürlich an!
 
Marita Szillus
 

Kommentare:

  1. Die Geburtstagsgrüße sind angekommen! Danke!
    Hier gab es heute keinen Brei, sondern ein Spezialfrühstück bestehend aus 300g feinstem Tatar, rote Beete, Eigelb, Haferflocken und Öl...Yummy...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lecker, da hätte Maggie bestimmt gerne auf ein Stück Geburtstagskuchen vorbei geschaut :-)

      Löschen
    2. ...diesmal hat Frauchen nicht gebacken, sondern das Tatar kam schlicht und ergreifend in den Napf...;-) Das Backen überlässt Frauchen denen, die es auch können... Hat aber auch so gemundet...

      Löschen
  2. Unglaublich wie groß die kleinen Fellkinder schon geworden sind! Einer süßer als der andere! Schön zu sehen, dass sich die Kleinen so gut entwickeln und es auch Mama Jazz gut geht. Wenn die Freude am sauber Lecken noch mit ein wenig Breiresten belohnt wird, stimmt einfach alles ;-)
    Auch von uns noch alles Gute an die H's zum Geburtstag!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.