Samstag, 23. April 2016

Und da waren´s nur noch 4 ...




Jazz mit Woody, Kiss, Lilly und Paul

Marita Szillus

Kommentare:

  1. Boah das sieht so voll nach Abschied aus , schnief, da kullert mir doch glatt ein Traenchen über die Wange

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Mali stellte auch bald fest, dass die anderen nicht da sind... Und freute sich zuhause gleich über den freundlichen, schwanzwedelnden Welpen... im Spiegel... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die schauen aber wirklich so, als ob sie begreifen, was da passiert...;-(
    Die kuscheln sich ja nochmal dicht zusammen...;-(
    ...und irgendwie kommen in diesem Wurf die Happy-Äuglein durch, die ich so sehr liebe (wobei ich doch immer dachte, dass das ein Erbstück von Leinis ist...?).

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.