Freitag, 26. Februar 2016

Der erste Tag ...

... war recht turbulent - erst einmal alles grundlegend klarkriegen mit den 10 kleinen Mäusen - wobei Jazz sich damit überhaupt nicht schwer tut sondern ihren Job ganz wunderbar ausfüllt. Ich bin immer wieder begeistert, wie instinktsicher die Hunde ihre Welpen versorgen.

Um euch überhaupt erst einmal mit ein paar Bildern zu versorgen, hier meine neue Interpretation des Wortes "Hundehaufen" ;)

Faithful Connection K-Wurf


Die ersten Säugebilder:

Gestern Nacht - nachdem wir aus der TA-Praxis zurückkamen

Heute Vormittag!

Die ersten Einzelbilder der 10 Süßen folgen in den nächsten Tagen!

Ich möchte mich auf diesem Wege gerne bei allen bedanken, die uns mit Glückwünschen per Kommentar hier im Blog, per eMail, per SMS, WhattsApp und Facebook bedacht haben!
Ich konnte bisher noch gar nicht allen einzeln DANKE sagen! :)
 
Marita Szillus

Kommentare:

  1. Ich bin so glücklich über die Fotos und besonders das es Jazz gut geht !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Dagmar! Mach dir keine Sorgen! Jazz ist eine wunderbare Hundemama und wird von ihrer Menschenmama ganz doll umsorgt! Sie bekommt alles, damit sie schnell wieder fit ist und sie ist auch schon auf dem Weg! :)

      Löschen
  2. Oh Gott sind die süß ich fass es nicht ein Traum Marina wunderschön ! Ich drücke alles ! Hauptsache es geht Jaaz auch gut !

    AntwortenLöschen
  3. So ein entzückender Hundehaufen, was ein Gedränge an der Milchbar,dann viel Erfolg beim Sortieren...

    AntwortenLöschen
  4. Ja, erstmal Routine bekommen! Bin so happy, dass Jazz alles gut überstanden hat und die Welpen wohlauf sind! Das muss erstmal reichen! Alles Liebe! ❤️

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich bin auch heilfroh, dass alles gut überstanden ist! Dank meinen tollen Tierärzten!!! :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.