Sonntag, 28. Februar 2016

2 1/2 Tage alt ...

Es gab viel zu tun die letzten 2 Tage - und Jazz erledigt ihren Job einfach großartig!!! 
Ich bin immer wieder begeistert, mit welcher Hingabe und Fürsorge diese süße Lizzy-Tochter ihre Welpen versorgt - sie säugt, säubert, pflegt, wärmt und leckt sie in einer Tour! Und das jetzt bei 10 Stück! Fast alle finden Platz unter ihrer breiten Brust und sie gluckt so richtig drüber! ;) Es ist der Hammer.

Da es so viele sind, gab es schon mal für alle einen Schluck Ziegenmilch aus dem Fläschchen - die Mädels nehmen das Fläschchen auch gut an - die Rüden sind (wie im richtigen Leben) eher so, dass sie sagen: Bäh, nimm es weg! Ich will Mama!!! ;)
Aber Jazz hat auch ganz genügend Milch und z.Zt. werden alle immer gut satt! 

Aber nun wird es Zeit, dass ihr die ersten Fotos der kleinen K´s zu sehen bekommt!
Wenn ihr auf den zukünftigen Bildern die Wollbändchen seht, sind diese wie folgt zuzuordnen: es hat jeder Welpe 2 dünne Wollbändchen um - alle Rüden haben immer einen dunkelblauen Faden dabei und alle Hündinnen immer einen roten. Sehr ihr also einen Welpen, der die Kombination grün/rot hat, ist es die "grüne" Hündin. Der "grüne" Rüde trägt die Kombination grün/dunkelblau. Der Welpe, der rot/rot trägt, ist die "rote" Hündin. Der Welpe, der rot/dunkelblau trägt, ist der "rote" Rüde. Alles klar?


Rüde - rot - Geburtsgewicht: 485 g


Rüde - blau - Geburtsgewicht: 440 g

Rüde - grün - Geburtsgewicht: 485 g

Rüde - hellblau - Geburtsgewicht: 485 g

Rüde - weiss - Geburtsgewicht: 495 g

Hündin - rot - Geburtsgewicht: 450 g

Hündin - blau - Geburtsgewicht: 465 g

Hündin - grün - Geburtsgewicht: 430 g

Hündin - hellblau - Geburtsgewicht: 440 g

Hündin - weiss - Geburtsgewicht: 455 g

Marita Szillus


Kommentare:

  1. Okay hab ich verstanden den Bandsalat. Wie winzig sie sind so mit Deiner Hand im Vergleich, kleine rosa Schnuffelnasen. Kann ich mir gut vorstellen, dass ihr alle gut beschäftigt seid ,ein echter Fulltime Job. Sind ja gut propper die Kleinen, und die liebe Jazz wieder so eine tolle Mama, das ist sehr schön, dass sie alle ihre Welpis so liebevoll umsorgt und bald kommt doch bestimmt wieder Oma Lizzy zu Hilfe

    AntwortenLöschen
  2. Wir wünschen euch alles Gute und viel Kraft für die süßen Zehn. Liebe Grüße aus Berlin

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie wunderschön! 10 kleine rosafarbene Fellknäule.
    Jetzt können wir wieder süße Welpenbilder betrachten.
    Euch Allen alles, alles Liebe aus Hamburg.
    Gudrun + Linah + das Restrudel

    AntwortenLöschen
  4. Ganz süße Welpis, hab nur Herzen in den Augen beim betrachten! Ganz schön kräftig die Kleinen und wunderschön!
    Glückwunsch an die tolle Mama und viel Kraft, aber die Oma ist ja zur Stelle, wie immer! Viele liebe Grüße - Tante Gina ist ganz stolz!!!!

    AntwortenLöschen
  5. HIMMLISCH!!!
    Der Wurf sieht ziemlich gleichmäßig aus! Alle wunderschön und jetzt schon tolle Köpfe finde ich! Einfach toll! Gut gemacht, Jazz und Hunter!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.